Projekt: Madagaskar-Recherchereise

Darum geht's:

Von Ende Januar 2011 bis Ende März 2012 bin ich quer durch Madagaskar gereist, um zu recherchieren, wie vielfältig die Projekte von Einheimischen, Wissenschaftlern, Entwicklungshilfeorganisationen, NGOs und anderen Einrichtungen sind. Anschließend bin ich noch zwei Monate länger in Madagaskar geblieben, um alles journalistisch aufzubereiten und letzte Interviews zu führen.

Aktuelle Reiseberichte gab es im Blog. Artikel und Radiobeiträge sind bereits erschienen, siehe News-Archiv.

 

"Mit freundlicher Unterstützung von ...":


Möglich wurde dieses Abenteuer mit einem Reisestipendium für Nachwuchsjournalisten aus Nordrhein-Westfalen von der Heinz-Kühn-Stiftung.