Tag 69 (Mi., 07.03.2012): Victory – Triumph

Lemuren im Hotel: Welch ein Triumph.
Lemuren im Hotel: Welch ein Triumph.

Das Hotel Victory ist eines der besseren Hotels in Tuléar: schöne Zimmer, Swimmingpool, Souvenirshop. Das Hotel Victory ist gleichzeitig eines der schlechteren Hotels in Madagaskar: Hier werden nämlich Lemuren in Käfigen gehalten, als Attraktion für die Gäste. In freier Laufbahn im Nationalpark und in einem ordentlich geführten Zoo – kein Problem. Aber in einem Hotel? Als Haustier? Als ich den Käfig fotografiere ("Beweisbild" für diesen Blog), kommt eine Hotelangestellte mit Bananen. Die Tiere machen ein Theater, die Hotelangestellte lacht und fragt: "Toll, ne?"

 

Eine halbe Stunde später, beim Interview auf einer Hotelterrasse ein paar Meter vom Käfig entfernt: Ein Lemur springt über den Zaun und hopst zwischen Fahnenstangen hin und her. Wer jetzt wohl über wen triumphiert? Der Interviewpartner sagt nur: "Ach, der büxt schon nicht aus. Es ist immer derselbe. Er geht von ganz allein wieder in den Käfig." Verwirrend, dass der Interviewpartner es ganz normal findet, dass Lemuren in einem Hotel leben: Er ist doch ein Mitarbeiter von Madagascar National Parks.